Gemeinde Burgstetten

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Förderprogramme

Ackerrandstreifenprogramm

 

Die Bereitstellung eines mindestens 2,5 Meter breiten Ackerrandstreifens zur Aussaat einer Blumenwiese kann zur Schaffung und Erhaltung von wichtigen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen beitragen. Die Ackerrandstreifen haben positive Auswirkungen auf das Landschaftsbild und erhöhen so die Artenvielfalt in der Landschaft.

Für die Bereitstellung eines Ackerrandstreifens erhalten alle Teilnehmer auf Antrag eine Entschädigung von 12,50 € pro Ar.

Antrag auf Förderung

Aufstellung der Randstreifen

Das Ackerrandstreifenprogramm können Sie hier nachlesen: Ackerrandstreifenprogramm

Umweltförderprogramm

2002 wurde außerdem in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Bauen/Umwelt/Verkehr ein Umweltförderprogramm erarbeitet und vom Gemeinderat verabschiedet.

Das Förderprogramm können Sie hier nachlesen: Umweltförderprogramm 

Bezuschussung von Obstbaumhochstämmen

Im Jahr 2019 werden außerdem Obstbäume (Hochstämme) gefördert. Ziel der Förderung ist es, das für Burgstetten typische Landschaftsbild zu erhalten.

Die Förderrichtlinie können Sie hier herunterladen: Förderung von Obstbäumen
Den Antrag können Sie nachfolgend zum Ausdrucken herunterladen: Antrag auf Förderung von Obstbaumhochstämmen

Informationen und Auskünfte zum Umweltförderprogramm sowie zur Bezuschussung des Erwerbs von Obstbäumen erhalten Sie beim Bauamt der Gemeindeverwaltung.

Weitere Informationen

Frau Lämmle

Hauptamtsleiterin

Rathausstraße 18
71576 Burgstetten
Fon: 07191 9585-21
Fax: 07191 82557
E-Mail schreiben

Erreichbarkeit:
täglich 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und Mittwoch- sowie
Donnerstagnachmittag

Frau Maierhöfer

Bauamtsleiterin
Rathausstraße 18
71576 Burgstetten
Fon: 07191 9585-20
Fax: 07191 82557
E-Mail schreiben

Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag von
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr