Gemeinde Burgstetten

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Zuschuss bei Mehrlingsgeburten beantragen

Höhe: 1.700 Euro je Kind, einmalig-

Er ist einkommensunabhängig, steuerfrei und unpfändbar.

Über die Verwendung des Zuschusses können Sie als Eltern frei entscheiden. Er sollte Ihren Kindern zugute kommen.

Generelle Zuständigkeit:

die Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank)

Voraussetzungen:

  • Sie haben mindestens Drillinge zur Welt gebracht.
  • Sie haben Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Baden-Württemberg.
  • Sie leben mit den Kindern in einem gemeinsamen Haushalt.

Unterlagen:

Geburtsurkunden der Kinder

Ablauf:

Sie müssen den Zuschuss schriftlich beantragen. Das Antragsformular steht Ihnen auf den Seiten der L-Bank zum Download zur Verfügung. Sie können das Formular auch telefonisch oder schriftlich bei der L-Bank anfordern.

Den Antrag senden Sie direkt der L-Bank zu.

Kosten:

keine

Frist:

innerhalb von zwölf Monaten nach Geburt oder nach Aufnahme der Kinder

Formulare:

Rechtsgrundlage:

Lebenslagen:

Freigabevermerk:

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Sozialministerium hat dessen ausführliche Fassung am 20.05.2019 freigegeben.

Weitere Informationen

Information

Die Texte werden über das Service-Modul der cm city media GmbH vom Portal service-BW vollständig übernommen und eingelesen.

Die Daten werden regelmäßig aktualisiert.

Behörden- adressen

Die Adressen von Behörden und Ämtern, die für Burgstetten zuständig sind.