Gemeinde Burgstetten

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Der Arbeitskreis Asyl stellt sich vor

Im Oktober 2014 fand auf Einladung der Gemeinde eine Informationsveranstaltung zum Thema "Asylunterbringung" statt. Dabei trafen sich interessierte und bereits engagierte Bürger/Innen, woraus sich dann der Arbeitskreis Asyl in der jetzigen Form bildete.
Der AK Asyl mit rund 55 aktiven und passiven Mitgliedern begleitet die in der Gemeinde untergebrachte Asylbewerber bzw. Flüchtlinge und unterstützt die Gemeindeverwaltung durch die persönliche Betreuung der Menschen, worüber die Gemeinde sehr dankbar ist.

AK Asyl - Stand am Gässlesfest 2017

Weitere Informationen

Interesse an einer Mitarbeit?

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit im Arbeitskreis haben, oder den Arbeitskreis unterstützen möchten, dann wenden Sie sich bitte an:

Arno Härer
Telefon: 07191 366563
E-Mail schreiben