Gemeinde Burgstetten

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Heiraten in Burgstetten

Wichtige Informationen für Ihren schönsten Tag

Trauzimmer:In vier verschiedenen Trauzimmern können Sie sich bei uns Ihr Ja-Wort geben. Neben dem kleinen Trauraum im alten Rathaus in Erbstetten befindet sich im Rathaus im Ortsteil Burgstall im Dachgeschoss ein größerer Trausaal.

Zudem können Sie sich in der Pfarr- und Zehntscheuer im Ortsteil Erbstetten sowie im Güterschuppen in Burgstall trauen lassen.

Unterlagen:
Bitte informieren Sie sich vorab, welche Unterlagen für die Eheanmeldung benötigt werden. Nach vollständigem Eingang der Unterlagen vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin.

Ledige gebürtige Deutsche, die in Burgstetten wohnhaft sind, benötigen in der Regel lediglich einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister. Dieser ist erhältlich beim Standesamt des Geburtsorts.

Trautermine:
Unsere Standesbeamtinnen trauen Sie auch gerne samstags (ein Trausamstag pro Monat).

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Matzke.

Trauzimmer

Trauzimmer in den Rathäusern: Im Dachgeschoss des neu sanierten Rathauses in Burgstall (Aufzug vorhanden) finden ca. 60 Personen, in Erbstetten ca. 20 Gäste Platz (nicht barrierefrei).

Trauung im Güterschuppen im Ortsteil Burgstall

Güterschuppen im Ortsteil Burgstall

Weitere Informationen zum Güterschuppen finden Sie hier:

Güterschuppen Burgstall

Trauung in der Pfarr- und Zehntscheuer Erbstetten

Pfarr- und Zehntscheuer Erbstetten

Weitere Informationen zur Pfarr- und Zehntscheuer finden Sie hier:
Pfarr- und Zehntscheuer Erbstetten

Weitere Informationen

Öffnungszeiten Rathaus Erbstetten

Montag und Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch:
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Kontakt Rathaus Erbstetten

Rathaus Erbstetten
Frau
Brigitte Matzke
Hauptstraße 35
71576 Burgstetten
Fon: 07191 9585-26
Fax: 07191 82557
E-Mail schreiben