Gemeinde Burgstetten

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Cafe "Sahnehäubchen"

Liebe Mitbürger/ -innen,

wer trifft sich nicht gerne mit Bekannten nachmittags mal auf eine Tasse Kaffee.

 

Die Gemeindeverwaltung Burgstetten öffnet hierfür das „Café Sahnehäubchen“.

 

Am 18.01.2019 starten wir zur Kaffeestunde um 15:00 Uhr mit einer Veranstaltung im Güterschuppen. Für diesen Nachmittag konnten wir Frau Bianca Maria Uhl mit einem 45-Minuten-Programm gewinnen:

 

„Komme was Wolle“ - Materialtheater rund um die WOLLE


Das Leben fordert uns heraus! Entscheidungen, Veränderungen, Weichenstellungen. Manchmal sind wir schneller in etwas verwickelt als uns lieb ist und manchmal entwickeln sich die Dinge so gar nicht, wie wir wollen.

Komme was WOLLE: Wissenswertes über Schafe und Wolle, Sprachwitz und Wortspiele rund um das Leben und seine Verwicklungen, Gedanken, Geschichten und wollige Einsichten

EINWICKELN – AUSWICKELN – ENTWICKELN

 

Unser „Café Sahnehäubchen“ ist jeden Freitag um 15:00 Uhr geöffnet.

Normalerweise findet es immer im „Bahnhöfle“ statt.

Nur an einem Freitag im Monat verlegen wir es in den Güterschuppen, da dann ein Programm angeboten wird.

 

Der Wirt vom Bahnhöfle, Herr Rocco, bewirtet seine Gäste mit Kaffee und Kuchen. Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie auf ein „Schwätzle“ vorbei.

 

Folgende weitere „Sahnehäubchen –Veranstaltungen“ sind geplant:

 

-          15.02.2019                  Dr. Joachim Elzmann hat das Thema
                                       „Sommer 1949 - Deutsche Frauen in Island“

-          22.03.2019                  Lesung mit Marga Wiesheu

Weitere Informationen